• slide

Hotels in Fuencaliente de la Palma

Hotel La Palma & Teneguia Princess

ab 562,- EUR
inkl. Flug

ab 112,- EUR
Übernachtung p.P.

Fuencaliente & Los Canarios

Fuencaliente bedeutet übersetzt »heiße Quelle«. Die gemeinte Heilquelle ist jedoch im 17. Jahrhundert beim Ausbruch des San Antonios verschüttet worden, weshalb der Name eigentlich nicht mehr passend ist. Deshalb wurde der Ort vor geraumer Zeit in Los Canarios umgetauft. Heute ist die alte Bezeichnung Fuencaliente allerdings noch sehr geläufig.

Der 700 Meter hoch gelegene Ort ist, eingerahmt von schwarzen Vulkanlandschaften und grünen Kiefernwäldern, typisch für den Süden der Insel. Der Ortskern ist einige Kilometer vom Meer entfernt und bietet an seiner Hauptstraße Geschäfte, typische Lokale und Cafés. Am Fuß des Kiefernwaldes kann man die Pfarrkirche San Antonio Abad aus dem 16. Jahrhundert bewundern.

Die Südhänge der Insel sind vom Weinanbau geprägt. Vor allem der berühmte Malvasía wird hier produziert und gehört mit dem Bananenanbau zu den beiden landwirtschaftlichen Stützen der Südspitze.

Der Startpunkt für die sehr beliebten Wanderungen zu den Vulkanen San Antonio und Teneguía liegt ganz in der Nähe des Ortes, am Besucherzentrum des San Antonio. Der Parkplatz ist allerdings gebührenpflichtig.

Bildergalerie – Fuencaliente & Los Canarios