Telefon

Beabsichtigt man von La Palma aus nach Deutschland zu telefonieren, muss man die Vorwahl 0049 voraus wählen. Die interne Vorwahl der Insel ist die 922. Die Nummer wird bei Telefonaten innerhalb La Palmas immer vor der eigentlichen Telefonnummer eingegeben. Die spanische Vorwahl 0034 muss bei Gesprächen von Deutschland nach Spanien vorangestellt werden.

Die blaugrünen Telefonzellen der Gesellschaft Telefónica sind auf der gesamten Insel vertreten.

Allerdings sind Telefongespräche ins Ausland mit Münzeinwerfern relativ teuer. Man sollte sich aus diesem Grund im Postamt (Correos) oder in den kleinen Tabakläden oder Kiosken eine Telefonkarte (tarjeta telefónica) besorgen, mit der man von offenen Telefonzellen aus telefonieren kann.

Das Handynetz auf La Palma ist mittlerweile gut ausgebaut. Dennoch kann es vorkommen, dass an einigen Stellen Funklöcher auftauchen. Telefonieren während der Autofahrt ist, wie in Deutschland, nur per Freisprechanlage gestattet.

Achtung! Telefongespräche aus dem eigenen Apartment, der Ferienwohnung oder dem Hotel können oftmals um das dreifache teurer sein, als von einer Telefonzelle aus.

Nachts, sonntags und samstagnachmittags sind die Tarife meist niedriger.