Vor der Reise

Bevor man eine Reise in ein anderes Land startet, sollte man sich über gewisse Dinge informieren, um im Nachhinein keine bösen Überraschungen zu erleben.

Da El Hierro innerhalb der EU liegt, gestaltet sich die Einreise unkompliziert. Die Notwendigkeit des Geldwechsels besteht dank des Euros für deutsche Urlauber nicht.

Zu beachten sind die Zollbestimmungen in Deutschland bei der Rückreise aus La Palma. Die Insel gehört zwar zum Zollgebiet der EG aber nicht zum Steuergebiet für Verbrauchsteuern und Mehrwertsteuern. Deswegen gelten hier die gleichen Einfuhrmengen, wie bei einer Einfuhr aus einem Nicht-EU-Staat. Die aktuellen Grenzen liegen für einen mindestens 17-jährigen Reisenden bei:

  • 200 Zigaretten / 100 Zigarillos / 50 Zigarren / 250 Gramm Rauchtabak
  • 1 Liter Spirituosen mit mehr als 22 % Alc / 2 Liter Alkohol und alkoholische Getränke mit höchstens 22 % Alc. + 4 Liter nicht schäumende Weine + 16 Liter Bier.