• slide

Playa de Puerto Naos

IMG_4107.jpgDer mehrere hundert Meter lange Hauptstrand inmitten des Ortes verspricht angenehme Ruhe und Erholung. Zahlreiche Palmen am oberen Ende bieten genügend Schatten.

Mit vielen Sonnenstunden im Jahr ist Puerto Naos mit Tazacorte der sonnenreichste Ort der Insel. Er gilt nicht umsonst als einer wichtigsten Badeorte La Palmas.

Auch im Winter lädt der Strand zum Schwimmen und einem Bad in der Sonne ein.

Alles in allem ist der Strand sehr beschaulich und ruhig geblieben. Während im Winter vor allem Deutsche die Liegestühle belegen, nutzen im Sommer gerne auch spanische Festlandtouristen den Strand.

Da die Insel schutzlos den Naturgewalten des Atlantiks ausgeliefert ist, sollte man sich nicht darüber wundern, wenn des öfteren die rote Flagge am Strand erhoben wird. Schwimmen gehen ist dann verboten. Doch auch bei normalen Verhältnissen muss man oft mit einer starken Unterströmung rechnen, die sich nicht immer gut einschätzen lässt.

Hotels und Apartments in Puerto Naos

Apartamentos Roque and Monica

ab 443,- EUR
inkl. Flug

ab 9,- EUR
Übernachtung p.P.

Apartamentos Los Lajones

ab 436,- EUR
inkl. Flug

ab 113,- EUR
Übernachtung p.P.