• slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

La Palma - die Schönste der Kanaren

La Palma lässt kaum einen Wunsch unerfüllt. Hohe Vulkanberge, bizarre Lavalandschaften, märchenhafte Wälder, steile Küsten und kleine aber feine Badebuchten mit Stränden. La Palma verspricht Urlaub in einem Naturschauspiel: Erkunden Sie abenteuerliche Vulkanlandschaften und wandern Sie durch die erfrischende Kühle der üppigen Wälder.

Der volle Name der Insel lautet San Miguel de La Palma und sie ist die nordwestlichste Insel des Kanarischen Archipels. Sie ist etwa 450 Kilometer von der marokkanischen Küste entfernt, vom europäischen Festland ca. 1.400 Kilometer und 60 Kilometer von Teneriffa, der größten Insel der Kanaren. Die maximale West-Ost-Ausdehnung beträgt ca. 28 Kilometer. Die längste Nord-Süd-Strecke ist 45 Kilometer lang. Damit ist La Palma vor El Hierro und La Gomera die drittkleinste Insel der Kanaren.